Hytera AR685, PD685G, PD785, PD785G & X1P VFO Codeplug

Um ein DMR Funkgerät betreiben zu können, ist es notwendig, dies vorher zu Programmieren.
Wie bei den FM Geräten: Einschalten, QRG einstellen und QRV sein, geht hier nicht.

Diese Programmierung nennt man Codeplug.

Besonders am Anfang ist dies sehr verwirrend, die CPS (Programmier Software) nicht gerade intuitiv und sehr verschachtelt.

Daher habe ich hier ein Muster Codeplug bereitgestellt, mit dem man recht schmerzlos in die DMR Welt eintauchen kann.

Download des Codeplugs

Changelog

Bitte die allgemeinen Hinweise am Ende der Seite beachten!

Die Key Features sind:

  • VFO like
  • 12,5 kHz Kanalabstand
  • DMR Repeater
    • Shift -7,6 MHz
      • Gruppen: DMR Repeater 2 – 17
      • Frequenzen: 438,0000 MHz – 439,5875 MHz
    • Shift -9,4 MHz
      • Gruppen: DMR Repeater 18 – 21
      • Frequenzen: 439,6000 MHz – 439,9875 MHz
    • Shift +9,4 MHz
      • Gruppen: DMR Repeater 22 – 25
      • Frequenzen: 430, 2000 MHz – 430,58750 MHz
    • Shift +5 MHz
      • Gruppen: DMR Repeater 26 – 35
      • Frequenzen: 430,0000 MHz – 430,9875 MHz
    • Shift +1,6 MHz
      • Gruppen: DMR Repeater 36 – 38
      • Frequenzen: 430,0000 MHz – 430,28750 MHz
  •  FM Repeater
    • Shift -7,6 MHz
      • Gruppen: FM Repeater 1 – 7
      • Frequenzen: 438,300MHz – 439,5875MHz
    • Shift – 9,4 MHz
      • Gruppen FM Repeater 8 – 9
      • Frequenzen: 439,600MHz – 439,9875MHz
  • TS1 & TS2 je QRG
  • TS1:
    • Rx TG: Rx Group TS1
    • Tx TG: 262
  • TS2:
    • Rx TG: Rx Group TS
    • Tx TG: 9
  • Favourite Contacts für DMR+ Reflektoren und Brandmeister Talkgroups in DL abgestimmt
    • R4xxx Steht für einen DMR+ Reflektor (Liste aller DMR+ Reflektoren HIER)
    • *TG XXX Steht für eine Brandmeister* Talkgroup (Liste aller BM Talkgroups HIER)
    • +TG130X Sind Bridge Talkgroups im Motorola Netz zu DMR+
    • R413X Die entsprechenden Reflektoren im DMR+ Netz in Richtung Motorola
  • Zonen & Kanäle sind auf die Ausgabe meiner DMR Repeater Liste angepasst
  • APRS im DMR+ Netz (SSID: 7)
  • 1750Hz Ton auf Knopf SK2 Long (Knopf unterhalb von PTT im Analogbetrieb ohne PTT lang drücken)
  • PMR (incl. neuer Kanäle 9-16)

* Manche Talkgroups sind auch im DMR+ Netz auf TS1 geschaltet (siehe http://ham-dmr.de/?p=56)

Vor dem Einspielen müssen noch folgende Werte geändert und auf den Benutzer angepasst werden:

  1. Common -> Setting -> Radio Alias: Dein Call
  2. Conventional -> Digital Common -> Basic -> Radio ID [Digital]: DMR ID

mEcIy Wichtig! mEcIy
Die Versionen Eurer Firmware und CPS müssen mit denen meines Codeplug übereinstimmen!

Das Schreiben des Codeplugs auf das Gerät muss mit der Funktion „Clone“ erfolgen.

Alle hier bereitgestellten Codeplugs wurden mit folgenden Versionen für die Hyteras PD685G, PD785G & X1P erstellt:
V7

Komponente Version
Radio Data Version D7.06.02.003
Firmware Version A7.06.01.000
CPS V7.08.04.004EM5

V8
Komponente Version
Radio Data Version D8.00.09.003
Firmware Version A8.00.06.007
CPS V8.00.09.007.EM5

V8.01
Komponente Version
Radio Data Version D8.01.02.001
Firmware Version D8.01.01.001
CPS V8.01.02.002.EM5

Das Nutzen der Codeplugs und das Einspielen erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr!
Ich übernehme keine Haftung oder Gewährleistung für die Funktionalität oder Schäden, die direkt oder indirekt mit der Nutzung der hier bereitgestellten Software zusammen hängt!

2 Gedanken zu „Hytera AR685, PD685G, PD785, PD785G & X1P VFO Codeplug

  1. Hallo. das tönt super mit dem Codeplug. Ist das richtig….das scheint auch in HB9 zu funktionieren?

    Ich habe aber auch noch das Problem mit der CPS – Firmware – Radiodata Version.

    Kann ich diese irgendwo herunterladen? Habe schon heftig im Netz gesucht !

    Es würde mich freuen mein X1P mal richtig zu gebrauchen ! Hi… 73 de Peter und vielen Dank !!!!!!!!!

    1. Hallo Peter,

      ja mein CP funktioniert auch mit HB9 Repeatern.

      Hier mal, was in meiner Datenbank so rund um Winterthur zu finden ist:
      https://dmr.dm7ds.de/active_dmr.php?lat=47.4&lon=8.7

      Oh ja, das leidige Thema Firmware.
      Bisher habe ich mir meine, trotz der panischen Warnungen, bei den Holländern gezogen und nie Probleme gehabt.

      Die CPS ist da absolut kein Problem. Da kannste die hier nehmen, die setzte ich auch ein:
      https://www.hamdigitaal.nl/?page_id=597

      Bei der Firmware sollte man aufpassen, es gab wohl schon einige gebrickte (zerschossene) Geräte.
      Eigentlich solltest die von deinem Händler bekommen können.
      Im Zweifel würde ich den das Gerät flashen lassen.

      Ich persönlich nutze auch die Firmware der Holländer und hatte bisher keine Probleme.
      Bin aber mit der ganzen Sache vertraut und weiss um die Risiken.

      Mein Codeplug solltest aber mit der o.g. CPS problemlos schreiben können.
      Hierbei ist wichtig, dass Du nicht auf den Schreiben Button klickst, sondern auf Clone.
      Gut möglich, dass es dann zwar noch mal meckert, dass das CP für ein anderes Gerät sei, aber bisher klappte es immer (also trotz der Meldung schreiben lassen).

      Wenn Du noch Fragen hast, immer her damit und viel Erfolg!

      vy 73 de DM7DS / Dirk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.