Änderung der Gruppen 22-38 (neue+geänderte Ablagen)

Durch den sehr freundlichen Hinweis eines OM, habe ich einige “extreme Fehler” korrigiert.
Dadurch sind jetzt ca. 10 weitere Repeater in Italien und Frankreich mit meinem Codepeplug abgedeckt. 😉

Folgende Gruppen und Kanäle sind ab sofort im CP und der DB belegt:

  • Shift +9,4 MHz
    • Gruppen: DMR Repeater 22 – 25
    • Frequenzen: 430, 2000 MHz – 430,58750 MHz
  • Shift +5 MHz
    • Gruppen: DMR Repeater 26 – 35
    • Frequenzen: 430,0000 MHz – 430,9875 MHz
  • Shift +1,6 MHz
    • Gruppen: DMR Repeater 36 – 38
    • Frequenzen: 430,0000 MHz – 430,28750 MHz

Neue DMR+ – Motorola Bridge Reflektoren und Talkgroups hinzugefügt:

DMRplus-Seite: die neuen 10 Reflektoren heissen 4130-4139.
Die "4" denken wir uns kurz weg, sie muss dort stehen, weil bei uns alle Reflektoren mit der Zahl 4 beginnen. Jetzt sollten diese also umgesetzt werden.

Motorola Seite: nun wäre es logisch, hier die TG 130-139 zu verwenden, wegen der Namensgleichheit; einige hiervon waren allerdings schon in Verwendung, weshalb eine "0" eingefügt wurde.

So ergibt sich folgendes Bild:

Refl. 4 132 bei DMRplus <> TG 13 0 2 bei Motorola.

Für die anderen Zahlen gilt dasgleiche Muster > 4135 entspricht 1305 usw.

 Aufstellung der Bundesländer:

0: Sachsen-Anhalt und Mecklemburg Vorpommern
1: Berlin und Brandenburg
2: Hamburg und Schleswig-Holstein
3: Niedersachsen und Bremen
4: Nordrhein-Westfalen
5: Rheinland-Pfalz und Saarland
6: Hessen
7: Baden-Württemberg
8: Bayern
9: Sachsen und Thüringen

Quelle: hamdmr Newsletter von Stefan, DL1BH vom 13.12.2016

In meinem Codeplug sind diese Talkgroups mit

+TG 130x

gekennzeichnet.

An dieser Stelle noch mal der Hinweis:
Die Frequenzen in meinem CP und der DB basieren auf tatsächlich konfigurierten und zugeteilten Frequenzen.
Auch wenn diese von lokalen Bandplänen abweichen sollten.

Die Verantwortung zur Einhaltung der Gesetze und Vorschriften liegt letztlich bei dem Repeaterbetreiber und dem OM, der die PTT drückt.

Das Codeplug ist für alle von mir bereitgestellten Hytera Geräte aktualisiert und wie immer unter Neueste Version downloadbar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.